0

Johannes Paul II.

Beck'sche Reihe 2435 - C.H.Beck Wissen 2435

Auch erhältlich als:
8,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406536359
Sprache: Deutsch
Umfang: 124 S., 13 Fotos
Format (T/L/B): 1 x 18.5 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was war das Geheimnis des Karol Wojtyla (1920 - 2005), der als Papst zum Medienstar wurde und die Jugend begeisterte? Stefan Samerski beschreibt die polnischen Wurzeln des gelernten Schauspielers und seinen kirchlichen Werdegang bis zur Papstwahl 1978. Der Schwerpunkt liegt auf dem ereignisreichen Pontifikat, das durch unzählige Auslandsreisen, eine intensive Spiritualität, das Engagement für die Menschenrechte und gegen die kommunistischen Regime sowie konservative moralische Positionen geprägt war. Ein "Muss" für alle, die verstehen wollen, warum dieser Ausnahme-Papst bis heute Gläubige wie Nichtgläubige so fasziniert.

Autorenportrait

Stefan Samerski lehrt als Privatdozent Kirchengeschichte an der Universität München und forscht seit 2000 am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropa in Leipzig.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Philosophie, Religion/Biographien, Autobiographien"

Alle Artikel anzeigen