0

Gedichte, Erzählungen, Hörspiele, Essays

Auch erhältlich als:
9,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492220286
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Format (T/L/B): 2 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ingeborg Bachmanns Werk zählt längst zum bedeutendsten Kanon innerhalb der modernen deutschsprachigen Literatur. Diese repräsentative Auswahl aus ihrem Werk - Gedichte, Erzählungen, Essays und das berühmte Hörspiel "Der gute Gott von Manhattan" - hat die Autorin vor ihrem Tod noch selbst zusammengestellt.

Autorenportrait

Ingeborg Bachmann, am 25. Juni 1926 in Klagenfurt geboren. Lyrikerin, Erzählerin, Essayistin. 1952 erste Lesung bei der Gruppe 47. Preise: Bremer Literaturpreis, Hörspielpreis, Georg-Büchner-Preis, Großer Österreichischer Staatspreis, Anton-Wildgans-Preis. Sie lebte nach Aufenthalten in München und Zürich viele Jahre in Rom, wo sie am 17. Oktober 1973 starb.

Weitere Artikel vom Autor "Bachmann, Ingeborg"

Alle Artikel anzeigen