0

Andrea Riccardi Das Herz wiederfinden. Beten mit dem Wort Gottes, Würzburg 2021

06.09.202119:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das Gebet und die Lektüre der Heiligen Schrift kennen seit jeher die Erfahrung des Schweigens Gottes - vor allem im Angesicht des Bösen und des Schmerzes. In digitalen Welten sind rasche Antworten eine alltägliche Normalität, ...

… rasche Antworten, die im Gebet nicht erwartet werden können. Wie besteht der betende Mensch heute das „Schweigen Gottes“ und wie kann er neu die stärkende Kraft des Gebetes entdecken? Ausgehend von der Bibel, den Kirchenvätern und der östlichen ikonographischen Tradition versucht Andrea Riccardi, diese Frage zu beantworten. Die Lektüre des Hl. Schrift und die Verehrung der Ikonen erschließen eine unerwartete Schönheit, die den Rissen einer leidenden, gedemütigten und verlassenen Menschheit entspringt.

Zum Autor: Andrea Riccardi ist Historiker und Gründer von Sant´ Egidio, einer geistlichen Gemeinschaft mit Sitz in Trastevere, Rom. Die Gemeinschaft ist bekannt für ihr Engagement in der Entwicklungs- und Friedensarbeit. Der Autor ist nicht anwesend.

Zur Teilnahme an diesem Abend ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erbitten wir per E-Mail an: information@katholische-akademie-berlin.de oder telefonisch unter: (030)283095-0. Bitte beachten Sie die 3G-Regel.

Die Veranstaltung wird zusätzlich über Youtube übertragen. Die Links zum Livestream lauten:

Deutsch: https://youtu.be/qZj2C4rniug

English version: https://youtu.be/IClHFSHehNY

Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Beten mit dem Wort Gottes
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783429055851
16,90 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb